Das verschlug sogar den Mitgliedern der Gruppe den Atem, obwohl sie ja den für ihren Gesang dringend brauchten: Die Kollekte des Benefizkonzertes erbrachte genau
                               977,33 €
die vollständig auf das Konto "Wir helfen Bützow" gehen.
 
Ein fantastisches Publikum, das kam, um Musik zu hören, und das dann so großzügig Beifall und Geld spendete. Ein rundum gelungener Abend:
Im Mittelpunkt standen natürlich die erschreckenden Ereignisse des Sturmtages. Mit ihren Liedern wollte die Gruppe Hoffnung geben, Trost spenden, zur Besinnung anregen und vor allem Zuversicht verbreiten. Dabei wurde mit den ausgewählten Liedern ein großer Bogen gespannt von der Trauer bis zum "Es wird".